Rettungsübungshalle Wilhelmshaven

Neubau einer Rettungsübungshalle in einer militärischen Liegenschaft in Wilhelmshaven

Technische Gesamtplanung

Investitionsvolumen: ca. 6,02 Mio. €
Technikkosten: ca. 2,14 Mio. €
Inbetriebnahme: 2017
Leistungsphasen: 1 – 8
Wasserfläche: 316 m²

Anlagengruppen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Lüftungs- und MSR-Technik
  • Elektro- und Fernmeldetechnik
  • Schwimmbadtechnik

Auftraggeber

Staatlichen Baumanagement Ems-Weser
Petersstraße 24
26382 Wilhelmshaven

Architekt

Architekten Ingenieur PSP
Goldbekplatz 2
22303 Hamburg