Gemeinschaftsgrundschule Freiligrathstraße Bremen

Sanierung der GGS Freiligrathstraße in Bremen

Technische Gesamtplanung

Technikkosten:
1. BA: 436.156,00 € netto
2. BA: 209.916,00 € netto
3. BA: 106.826,00 € netto
4. BA: 167.510,16 € netto
Inbetriebnahme:
1. BA: 2006
2. BA: 2006
3. BA: 2008
4. BA: 2009
Leistungsphasen:

1. BA: 3, 5 – 9
2. BA: 5 – 9
3. BA: 3, 5 – 9
4. BA: 3, 5 – 9

Anlagengruppen

1. BA:
– Sanitärtechnik
– Heizungstechnik
– Lüftungstechnik
– Elektro- und Fernmeldetechnische Anlagen
– Förderanlagen
– MSR-Technik
2. BA:
– Sanitärtechnik
– Heizungstechnik
– Lüftungstechnik
– Elektro- und Fernmeldetechnische Anlagen
– MSR-Technik
3. BA:
– Sanitärtechnik
– Heizungstechnik
– Lüftungstechnik
– Elektro- und Fernmeldetechnische Anlagen
– MSR-Technik
4. BA:
– Sanitärtechnik
– Heizungstechnik
– Lüftungstechnik
– Elektro- und Fernmeldetechnische Anlagen
– MSR-Technik

Projektträger

Immobilien Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen

Architekt

Schröder Architekten
Partnerschaft mbH
Dipl.-Ing. Michael Schröder
Dipl.-Ing. Tobias Willers
Schwachhauser Heerstraße 210
281213 Bremen