Schulkomplex Lüneburg

Neubau des Schulkomplexes (Ganztagsgrundschule mit Hort - Drei-Feld-Sporthalle - Musikschule)

Technische Gesamtplanung

Investitionsvolumen: 14,50 Mio. € netto
Technikkosten: 2,30 Mio. € netto
Inbetriebnahme: 2012
Leistungsphasen: 2 – 8

Anlagengruppen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Lüftungstechnik
  • Elektro- und Fernmeldetechnische Anlagen
  • Nutzungsspezifische Anlagen
  • MSR-Technik

Auftraggeber

Stadt Lüneburg
Neue Sülze 35
21335 Lüneburg

Architekt

H.F. Wiebe GmbH
Im Finigen 8
28832 Achim