Linus Lingen Wasserwelten

Erweiterung Hallen- und Freibad sowie Umbau Sauna und Gastronomie (Innen- und Außenbereich)

Technische Gesamtplanung

Investitionsvolumen: ca. 12,00 Mio. € netto
Technikkosten: ca. 2,60 Mio. € netto
Inbetriebnahme: 2011
Leistungsphasen: 1 – 9
Wasserfläche: 1.732,50 m²

Anlagengruppen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Lüftungstechnik
  • Elektro- und Fernmeldetechnik
  • Schwimmbadtechnik
  • MSR-Technik

Auftraggeber

Wirtschaftsbetriebe Lingen GmbH
Waldstraße 31
49808 Lingen/Ems

Architekt

Planteam Ruhr
Sport und Bäderbau
Rheinelbestraße 51
45886 Gelsenkirchen