Freibad Harsewinkel

Sanierung Freibad Harsewinkel

Technische Gesamtplanung

Technikkosten: ca. 750.000,00 € netto
Inbetriebnahme: 2022
Leistungsphasen: 1 – 9
Wasserfläche: 1.684 m²

Anlagengruppen

  • Sanitärtechnik
  • Elektro- und Fernmeldetechnik
  • Schwimmbadtechnik
  • MSR-Technik

Auftraggeber

Stadt Harsewinkel
Münsterstraße 14
33428 Harsewinkel

Architekt

GSF – Planungsgesellschaft für Sport- und Freizeitbauten mbH
Fangstraße 22 – 24
59077 Hamm