Elbphilharmonie Hamburg

Neubau der Elbphilharmonie in Hamburg

Technische Gesamtplanung

Technikkosten: 20,00 Mio. € netto
Inbetriebnahme: 2017
Leistungsphasen: 5 – 7

Anlagengruppen

  • Sanitärtechnik
  • Heizungstechnik
  • Lüftungstechnik
  • Elektro- und Fernmeldetechnik
  • Nutzungsspezifische Anlagen
  • MSR-Technik

Auftraggeber

Freie- und Hansestadt Hamburg
Senatskanzlei vertreten durch die ReGe Hamburg
Projektrealisierungsgesellschaft mbH
Veritaskai 3
21079 Hamburg

Generalunternehmer

Hochtief Construction AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg (Bramfeld)

Architekt

Herzog & de Meuron
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg

Höhler & Partner
Roermonder Straße 110
52072 Aachen